Fragmente in Transit / 04.11.2018 - 26.12.2018 / Städtisches Theater Münster

 

Eröffnung: 04.11.2018, 12.30 Uhr

Aussstellungsdauer: 04.11.2018 - 26.12.2018
Adresse: Neubrückenstraße 63, 48143 Münster

Die Besichtigungszeiten sind im Rahmen eines Vorstellungsbesuches im Großen Haus und an Werktagen tagsüber nach Absprache mit dem Intendanzbüro Tel.: 02515909-106 möglich.

Art meets Business / 13.09.2018 /Jagtschloss Habichtswald, Tecklenburg

Unter dem Titel „Art meets Business“ wird im Jagdschloss Habichtswald in Tecklenburg ein ganztägiges Programm für die Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Region geboten. Auf den ersten Blick scheinen hier zwei Welten aufeinanderzutreffen, die nichts miteinander zu tun haben. Ist es nicht so, dass in der Kunst und in der Wirtschaft unterschiedliche Regeln gelten und unterschiedliche Sprachen gesprochen werden?

Kann es überhaupt Berührungspunkte zwischen diesen beiden Welten geben


Es kann nicht nur – es muss! Der Kreis Steinfurt, die Region der Hidden Champions, bricht auf zu neuen Ufern: In einmaliger Weise wird in dieser Veranstaltung die Verbindung von Kunst und Business hergestellt. Denn über Grenzen zu denken wird in Zeiten der schnellen Veränderung und der Disruption für die Wirtschaft zunehmend zum Erfolgsfaktor: Kreativ neue Möglichkeiten zu nutzen und das, was da ist, neu zu verbinden. Und Kunst und Künstler inspirieren, mehr zu sehen, mehr zu hören und intensiver zu fühlen. In Zeiten der beschleunigten Veränderung auf allen Ebenen muss sich das Management auf ganz neue Herausforderungen einstellen. Sowohl hinsichtlich der digitalen Kommunikation, als auch bezüglich der Gewinnung und Bindung von Mitarbeitern sowie der Implementierung neuer Führungskulturen. Der Begriff für diese aktuelle Veränderung lautet „Disruption“. Disruption ist ein Prozess, bei dem ein bestehendes Geschäftsmodelloder ein gesamter Markt durch eine stark wachsende Innovation abgelöst beziehungsweise „zerschlagen“ wird.

Mit dem Forum WE|work möchten sich die Veranstalter dieser Veränderung stellen und gemeinsam mit außergewöhnlichen Referenten, insbesondere aus dem inspirierenden Bereich der Kunst, Lösungen erarbeiten. Am Vormittag werden Kreativworkshops angeboten, u.a. zur Redekunst und zur Bildhauerkunst. Auf der Hauptveranstaltung ab 15:00 Uhr werden u.a. Dr. Notker Wolf, erm. Abtprimas der Benediktiner, und Dr. Reinhard K. Sprenger den Teilnehmer Hilfestellungen und Anregungen zur Unternehmens- und Mitarbeiterführung geben. Den musikalischen Abschluss der Veranstaltung bestreiten Dr. Reinhard K. Sprenger & Band. Bilder von Christine Westenberger

SO-66 / Jubliläumsausstellung / Ausstellung / 18.03. - 29.04.18 / "Blind Date"


Eröffnung: 18.03.2018, 19.00 Uhr

Aussstellungsdauer: 18.03.2018 - 29.04.2018

Öffnungszeiten: Sa. + So. 15:00 - 18:00 Uhr
Adresse: Soester Str. 66, 48155 Münster

Galerie im Kettelhack-Karrée / Ausstellung / 01.09. - 08.10.2017 / "Strukturen"

Eröffnung: 01.09.2017, 19.00 Uhr
Ausstellungsdauer: 02.09-08.10.2017

Öffnungszeiten:
Mi - Fr: 14:00 - 18:00 Uhr 
Sa + So: 13:00 - 17:00 Uhr
Adresse: Wilbecke 16, 46325 Borken


Kunsthaus Kloster Gravenhorst / Ausstellung /  07.07. - 27.08.2017 / "Kunstbestand | abstrakt"

Eiskeller Altenberge / Ausstellung / 30.04. - 14.05.17 / "Echolot[e]"


Eröffnung 30.04.17, 11.00 Uhr

Begrüßung:
Georg Veit, Kulturdezernent Bezirksregierung Münster

Manfred Leuker, stellv. Bürgermeister Altenberge

Susanne Opp Scholzen, Kulturwerkstatt Altenberge e.V.

Einführung: Dr. Annette Georgi, Kunsthistorikerin

Musik: Dorothée Hahne

 

Gooiker Platz 1, 48341 Altenberge

Bitte sehr warm anziehen!

Echolet(e) auf Facebook

 

NRW Landtag Düsseldorf / Ausstellung / 06.02.2017 - 31.03.2017, "Fragmente // Sonogramme"

Vernissage am 6.2.2017, Landtag NRW, von links nach rechts, Prof. Dr. Dr. Sternberg MdL, Christine Westenberger, Christina Schulze Föcking MdL, Kreisdirektor Martin Sommer
Vernissage am 6.2.2017, Landtag NRW, von links nach rechts, Prof. Dr. Dr. Sternberg MdL, Christine Westenberger, Christina Schulze Föcking MdL, Kreisdirektor Martin Sommer

Die Eröffnung war am Montag, den 06. Februar
Die Ausstellung ist noch bis zum 31. März 2017 zusehen.

Begrüßung:
Christina Schulze-Föcking MdL,

Stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion
Einleitung: Prof. Dr. Dr. Thomas Sternberg MdL
Kulturpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion

 

Erfreulicherweise wurde die Ausstellung in das Programm der Nacht der Museen in Düsseldorf am Sa. 25. März aufgenommen.

 

Landtag Düsseldorf, Platz des Landtags 1, 40221 Düsseldorf

Öffnungszeiten: wochentags 9.00 - 18.00 Uhr