Vita

1977  Limburg / Lahn geboren
2003 Meisterschülerin von H. - J. Kuhna
bis 2006 Studium Freie Kunst an der Kunstakademie Münster bei H. - J. Kuhna, L. v. Arseniew, M. van Ofen
seit 2007 freie künstlerische Arbeit

Zahlreiche Studienreisen und Arbeitsaufenthalte in Russland, Ägypten, Frankreich, uvm.

Einzelausstellungen

2003   Reisestipendium St. Peterburg,Russland
2004  "Parallele Welten", Staatliches Kunstmuseum, Mogilev, Weißrussland
2009  "Das Licht im kleinen Format", Ammenhaus Droste Hülshof, Altenberge
2013   Katalogförderung der Kulturstiftung der Sparkasse Steinfurt

2015   Kommunikationszentrum Kulturstiftung der Sparkasse ST
2016   "Fragmente", Galerie SO-66, Münster

2017   "Fragmente // Sonogramme", Landtag NRW, Düsseldorf

Gemeinschaftsausstellungen

2003  "Junge Kunst auf alten Mauern", Nottuln
2003 
"Sex and Crime", Galerie Kunst-Raum, Essen
2006 
"Balz", Projekt Hartmut, Essen

2008  "Hier und Jetzt", Gustav Lübcke Museum, Hamm
2012  "Kunst in der Region", Kunsthaus Kloster Gravenhorst
2017  "Echolot[e]", Eiskeller Altenberge

2017  "Kunstbestand | abstrakt", Kunsthaus Kloster Gravenhorst

2017  "Zeitfragmente", Galerie im Kettelhack Karree

Projekte

2006   Projekt Hartmut, Essen
2008  
Videoprojektionen"Un re in ascolto", Berio, Städtische Bühnen Münster
2008  
Videoprojektionen zu "Faust", Goethe, Städtische Bühnen, Münster

2009   Projektleitung "Blind Date II", Borchert Theater Münster

2017   Projektleitung "Echolot[e]", Eiskeller Altenberge

 


Vertreten in den Kunstsammlungen der Westfälischen Provinzial Versicherung und des Kreises Steinfurt